Mono valves for diving tanks

Tauchflaschenventile die eine Anschlußmöglichkeit für eine Endnahmeeinheit, eine erste Stufe haben, werden allgemein als Monoventile bezeichnet. Oft werden Tauchgänge in kalten Gewässern mit zwei ersten Stufen durchgeführt das sind dann die Doppelventile an den Tauchflaschen. Dazu kommen natürlich noch verschiedenen Varianten des Flaschenhalsgewindes. Die dann als M25x2, M18x1,5, kleinkonisch oder großkonisch bezeichnet werden.