Mit der Nutzung unseres Shops erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.  Mehr Informationen
Einverstanden

Niederdruckkompressoren

Niederdruckkompressoren In Werkstätten und Garagen werden Kompressoren für verschiedenen Aufgaben benötigt. Ob das füllen der Reifen am Auto, das betreiben von Pneumatikwerkzeug oder das einfach Ausblasen von Werkstücken, überall wird Druckluft benötigt. Der Bereich der Werkstattkompressoren umfast den bereich bis 20 bar Arbeitsdruck. In der Holzwerkstatt dient der Kompressor dazu den Druckluftnagler anzutreiben wo meist ein Druck von 6 bis 10 bar Ausreichend ist. Aber auch beim Reifenwechsel zum Pressluftantrieb der Schlagschrauber ist der Kompressor ein wichtiges Antriebsagregat. Auch wenn heute viele Geräte als Akku - betriebene Maschinen verfügbar sind, so ist das Pneumatische Werkzeug gerade in feuchter oder staubigen Umgebung ein robustes Antriebssystem. Und mit ein wenig Pflege und Öl Kontrolle sind Werkstattkompressoren langlebige Werkstattausrüstung.
  

Bestseller