Mit der Nutzung unseres Shops erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.  Mehr Informationen
Einverstanden
Schnellkauf

Bitte geben Sie die Artikelnummer aus unserem Katalog ein.

Willkommen zurück!
Hersteller

Monoventile großkonisch 200bar

Monoventile großkonisch 200bar

Tauchflaschenventile und Ventile für Druckgasflaschen 300 bar und 200 bar mit großkonischen Flaschenhalsgewinde. Großkonische Ventile werden nach DIN mit 25E Flaschenhals Anschlussgewinde bezeichnet. Im Tauchsport werden nur wenige neue Tauchflaschen mit großkonischem Flaschenhalsgewinde angeboten, das gilt für alle Flaschen größen. In der Industrie ist dieser Anschluss, das am meisten benutzte Flaschenhalsgewinde gleichgültig ob 300bar oder 200bar. Die Dichtung des Gewindes erfolgt als Fläschendichtung mit Teflonband oder Aluminiumband. In der Vergangenheit mit Zinnbecher. Die Entnahmeanschlüsse sind entsprechen des Druckes und der Gasart unterschiedlich ausgeführt. Für Druckluft werden zwei verschiedenen Anschlüsse benutzt, das sind G5/8 und W30x2 Außengewinde. Für Sauerstoff und Nitrox wird entweder das W30x2 Gewinde oder M26x2 verwendet. Weitere Beschreibungen der Anschlüsse erfolgen bei den Ventilen direkt oder auf der page Gewindeadapter.