Deutsch English

Kategorien

Schnellkauf

Bitte geben Sie die Artikelnummer aus unserem Katalog ein.

Mehr über...

Informationen

Neue Artikel

Neoprenkleber Kontaktkleber in 40g Tube von Bindall

Neoprenkleber Kontaktkleber in 40g Tube von Bindall

6,70 EUR

inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit:3-6 Werktage

Art.Nr.: LA-603
GTIN/EAN: 4007089036940
Hersteller-Artikelnummer: LA-603
Hersteller: Diverse Lieferanten
Mehr Artikel von: Diverse Lieferanten

Artikeldatenblatt drucken
 

40g Tube Neoprenkleber -Kontaktkleber

BINDALL ist ein Neopren-Kontaktkleber (auf Polychloroprenbasis), besonders geruchsarm und geeignet auch fĂŒr tropisches Klima. Verklebungen mit BINDALL ergeben eine zĂ€helastische und wasserfeste Verklebung.

BINDALL wird verwendet zum Kleben von Kunststoffplatten auf Holz, Metall u.a. Werkstoffe. Geeignet fĂŒr viele Materialien in beliebiger Kombination mit Kunststoffen, Holz, Glas, Kork, Leder, Keramik, Filz, Polyurtethan (PUR), Gummi, Schaum- und Moosgummi auch untereinander. Besonders fĂŒr Kantenumleimungen und Furnieren von Rundungen oder auch Leder in Fahrzeugen.

Anwendung:

Vorbereitung des Klebers: Der Klebstoff ist leicht entzĂŒndlich, Maßnahmen gegen elektrostatische Aufladung treffen und von Hitze / Funken / offener Flamme / heißen OberflĂ€chen fernhalten. FĂŒr gute EntlĂŒftung sorgen!

Vorbereitung der KlebeflĂ€chen:Die Klebestellen mĂŒssen sauber, fettfrei und trocken sein, fĂŒr Holz wird eine Holzfeuchte von 8-12% empfohlen. Andere Materialien schmirgeln z.B. Metall oder lackierte FlĂ€chen zuvor mit Schleifpapier aufrauen oder strahlen. Ein rauer Untergrund hat eine grĂ¶ĂŸere OberflĂ€che, dies ist wesentlich besser fĂŒr jede Verklebung. Schwierige UntergrĂŒnde z.B. Kunststoffplatten oder Metall nach dem aufrauen, vor der Verklebung mit Lösungsmittel reinigen und entfetten.

Bei Gummi:
Hier gilt die gleiche Vorbereitung wie fĂŒr Metall oder lackierte FlĂ€chen. Durch die Herstellung bedingt hat Gummi immer eine abweisende OberflĂ€che, die unbedingt entfernt werden muss (durch Abschleifen). Auch hier ist das Entfetten der OberflĂ€che obligatorisch.

Bei rauen saugendem Untergrund: GrundsĂ€tzlich Leder samtartig aufrauhen. Soll eine glatte nicht saugfĂ€hige OberflĂ€che und eine raue sehr saugfĂ€hige OberflĂ€che miteinander verklebt werden, so muss zunĂ€chst die raue sehr saugfĂ€hige OberflĂ€che vorbereitet werden. Es ist vorab ein Test durchzufĂŒhren. Nimmt die raue saugfĂ€hige OberflĂ€che, z.B. die RĂŒckseite von starkem Leder oder Moosgummi etc. den Kleber fast völlig auf?
Dann ist es notwendig, diese FlĂ€che zunĂ€chst dĂŒnn und gleichmĂ€ĂŸig einzustreichen und 10 Minuten antrocknen zu lassen, als Grundierung. In diesem Fall erst im zweiten Durchgang BEIDE Teile dĂŒnn und gleichmĂ€ĂŸig mit Kleber einstreichen. Sollte beim ZusammenfĂŒgen der Teile auf der rauen sehr saugfĂ€higen OberflĂ€che zu wenig Klebstoff sein, um eine KohĂ€sionsflĂ€che zu bilden, kann der Kleber hier nicht halten.

Kleber auftragen:Beide Teile dĂŒnn und gleichmĂ€ĂŸig einstreichen, BINDALL ist geeignet fĂŒr den Auftrag durch Pinsel, Spachtel oder maschinell durch Walzen.VollflĂ€chige Verklebung wird empfohlen.

Kleber ablĂŒften lassen: Nach dem Auftragen mĂŒssen die KlebeflĂ€chen ablĂŒften antrocknen. Der Kleber muss so trocken sein, dass er z.B. auf der Fingerspitze NICHT mehr kleben bleibt. Je nach Umgebungstemperatur und Luftfeuchtigkeit bzw. SaugfĂ€higkeit des Untergrundes oder AuftragsstĂ€rke des Klebers dauert dies mindestens 3 bis 10 Minuten. Eine lĂ€ngere Wartezeit bis maximal 45 Minuten wird empfohlen.

ZusammenfĂŒgen: Nachdem die FlĂ€chen abgelĂŒftet (angetrocknet) sind, beide Teile zusammenfĂŒgen (passgenau zusammenlegen) - ein korrigieren ist hier nicht mehr möglich. Also zuvor den oder die entsprechenden Handgriffe ohne Klebstoff ĂŒben, ggf. eine weitere Person zu Hilfe nehmen. Es ist immer darauf zu achten, dass Lufteinschluss vermieden wird.

Verschweißen: Jetzt ist es UNBEDINGT notwendig, dass ein Druck auf die Verklebung ausgeĂŒbt wird. Nur so können die beiden FlĂ€chen, auf welche zuvor eine KohĂ€sionsschicht aufgetragen wurde, verschweißt werden. Dies sollte bei großen FlĂ€chen z.B. Kunststoffplatten und Metall mit einer Presse geschehen. Bei kleinen FlĂ€chen sollte ein Gummihammer ausreichen, mit dem die KlebeflĂ€che angeklopft wird. Pressdruck mind. 5 kp/cmÂČ (50 N/cmÂČ). Presszeit ca. 5 Sekunden. Es wird Druck auf der gesamten KlebeflĂ€che benötigt, dieser kann aber sehr kurz sein.

Festigkeit: Das geklebte WerkstĂŒck kann sofort nach dem Pressen belastet werden. Die Endfestigkeit wird frĂŒhestens nach drei Tagen erreicht.

Allgemeines:

  • Verarbeitungstemperatur nicht unter +15°C.
  • Verbrauch: ca. 180-300 g/mÂČ je nach Untergrund bei beidseitigem Auftrag.
  • Die Verklebung ist temperaturbestĂ€ndig von -10°C bis ca. +70°C. Mit zunehmendem Alter der Verklebung nimmt die TemperaturbestĂ€ndigkeit zu.
  • ViskositĂ€t ca. 1300 +/- 250 mPa.s bei 20°C.
  • Farbe: brĂ€unlich-transparent, nur schwach verfĂ€rbend.
  • Haltbarkeit: maximal ein Jahr nach Bezug der Ware.
  • Nicht geeignet fĂŒr Styropor, Polyethylen (PE), Polypropylen (PP) sowie Teflon.

Empfehlung:

Wir empfehlen bei großen FlĂ€chen und flexiblen Materialien wie z.B. Neopren nicht die ganze FlĂ€che auf einmal anzukleben. Gehen Sie stĂŒckweise vor.

Grundpreis: 16,75 € pro 100 g

Neoprenkleber Kontaktkleber in 40g Tube von Bindall

Kunden, die diesen Artikel kauften, haben auch folgende Artikel bestellt:

PrĂŒf- EinstellgerĂ€t mit Manometer Messen des Ducks an 2.Stufe Imbus 5mm

PrĂŒf- EinstellgerĂ€t mit Manometer Messen des Ducks an 2.Stufe Imbus 5mm


PrĂŒf- und EinstellgerĂ€t mit Manometer zum Messen des Mitteldruck an Atemreglern. Anzeige bis 20 Bar Anschluß direkt am Mitteldruckschlauch. Mit Welle zum Einstellen der zweiten Stufe unter Druck. Einstellwerkzeug mit Imbus 5mm. Passend fĂŒr Atemregler z.B. Apeks und Beuchat.

ab 50,14 EUR
Stückpreis 54,50 EUR
 (inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten)
Tauchflasche 10 Liter 300bar 178mm komplett mit Ventil und Standfuß

Tauchflasche 10 Liter 300bar 178mm komplett mit Ventil und Standfuß


Tauchflasche 10 Liter 300 bar, komplett mit Ventil und Standfuß. Diese 10 Liter Tauchflasche hat vom Luftvorrat fast genau so viel Atemluftinhalt wie eine 15 Liter 200bar Tauchflasche mit dem Vorteil weniger Gewicht und zusĂ€tzlich weniger Blei beim Tauchgang.

ab 200,56 EUR
Stückpreis 235,95 EUR
 (inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten)

Warenkorb

Ihr Warenkorb ist leer.

Merkzettel

Ihr Merkzettel ist leer.

Willkommen zurück!

Newsletter-Anmeldung

E-Mail-Adresse:

Der Newsletter kann jederzeit hier oder in Ihrem Kundenkonto abbestellt werden.

Kundengruppe


Kundengruppe: Gast

Hersteller Info

Diverse Lieferanten
Mehr Artikel

Hersteller